Soeben wurden die neuen Psi-Wert Datenblätter für Fenster auf der Homepage des BF (Bundesverband Flachglas) freigeschaltet – kostenfreier Download siehe hier.

Die neuen Datenblätter sind am Versionsstand April 2013 erkennbar. Die auf ihnen aufgeführten repräsentativen Psi-Werte für Fenster wurden auf der Grundlage von gemessenen äquivalenten Wärmeleitfähigkeiten der Warm-Edge-Systeme berechnet und nicht mehr, wie bisher, basierend auf Einzel-Wärmeleitfähigkeitswerten der oft komplexen Produktbestandteile. Das Meßverfahren wurde in einer ift-Richtlinie beschrieben – siehe Beitrag hier.

Bis zum 31.12.2013 können Warm-Edge-Hersteller für ihre Produkte auch noch die alten Datenblätter verwenden, spätestens dann verlieren diese aber ihre Gültigkeit. Eine Koexistenz von altem und neuem Datenblatt für ein- und dasselbe System ist nicht erlaubt. Grundlage für die Überarbeitung der Datenblätter war ein Forschungsprojekt des BF-Arbeitskreises „Warme Kante“. Erste Informationen dazu finden Sie hier. Ausführlicheres folgt in der einschlägigen Fachpresse.

Wie immer halte ich Sie hier an dieser Stelle auf dem Laufenden.